Hallo Leute,

5 Teile habe ich bereits von meiner Lektorin erhalten – schätze einmal das noch 3 Teile kommen werden. 🙂
Einiges wurde verbessert und sehr seeehr viel angemerkt. Grundsätzlich ist die Geschichte sehr spannend.
Nun stehe ich aber vor der großen Entscheidung ob ich das erste Manuskript in seinen Grundzügen bzw Abläufen verändern möchte oder eben nicht. Einerseits besteht nun die Chance Neues in meine Geschichte einzuarbeiten. Andererseits bedeutet es auch einen Haufen an Arbeit :-/
Eigentlich ging ich davon aus, dass nach dem Lektorat mein Buch verlagsfertig ist. Aber alleine diese Nachbearbeitung wird mich 6-8 Monate beanspruchen.

Als Info nun für die Testleser des 2. Manuskriptes:
Ihr werdet euch nun richtig gedulden müssen 😦 Ab sofort geht meine ganze Zeit in die Fertigstellung des 1. Manuskriptes. Ich schätze mal, dass im Jänner das 8. Kapitel fertig ist (steht zu 30 Prozent). Ob ich dann nochmals alle vom Prolog weg oder nur die Kapiteln 5 bis 8 verschicke, steht derzeit noch in den Sternen.

Ich berichte euch laufend, wie der Bearbeitungsstatus ist.

Drückt mir fest die Daumen!

Eure A. Kissen